Titelbild

Herzlich Willkommen auf der Internetplattform des Ortsteils Dollenchen in der Gemeinde Sallgast

Öffentliche Ortsbeiratssitzung mit Wahl Ortsvorsteher

Die meisten Dollenchener saßen wohl vor dem Fernseher um das Fußballspiel der deutschen Mannschaft gegen Ungarn in der Europameisterschaft zu verfolgen.  Bei der öffentlichen Ortsbeiratssitzung am 19. Juni im Gasthaus Stuckatz fand die Wahl der Ortsvorstehers durch den Ortsbeirat statt. Einstimmig wurde wieder Frank-Uwe Mittelstädt als Ortsvorsteher für die Gemeinde Dollenxchn/ Zürchel gewählt.
Ortsbeirat

Das 7. Nutzfahrzeugetreffen ist Geschichte

 

nutzfahrzeuge

Bereits zum 7.  Mal hatte das Gasthaus Stuckatz zum Nutzfahrzeugetreffen nach Dollenchen eingeladen und viele Nutzfahrzeuge - Freunde folgten der Einladung. So war es eine tolle Veranstaltung auch für Gäste und Schaulustige aus dem Dorf und der Umgebung und es kamen zahlreiche Besucher. Beim Betrachten der alten Fahrzeuge kam man miteinander ins Gespräch unnd es wurden Erinnerungen wach. Etwas schade was es, das es dann gerade zur großen Ausfahrt regnete, aber die Besitzer der Oldtimer waren natürlich nicht aufzuhalten. Mehr über das Wochenende berichet uns in Text und Bildern Christian Kunkel der ebenfalls vor Ort war und alles genau verfolgte:

https://ralfchristiankunkel.blogspot.com/2024/06/7-dollenchener-nutzfahrzeugtreffen.html?m=1

Beim Amtsausscheid in Babben dabei

Am letzten Samstag im Mai, bei schönem Wetter, fand der Amtsausscheid der Feuerwehren statt. Die Babbener Feuerwehr hatte alles Bestens vorbereitet, als die Feuerwehren aus unserem Amtsgebiet anreisten. Aus Dollenchen waren sechs Mannschaften dabei. Es startete aus unserem Dorf eine Bambinimannschaft und In der Altersklasse I der Jugendfeuerwehren ging ebenfalls eine Mannschaft an den Start und belegte den 2. Platz. Unsere Frauen konnten den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Auch den Männern der Ü-40er Mannschaft gelang es zu gewinnen. Bei den Männern belegten unsere Mannschaften den 2. und den 5. Platz.  Nachdem dann alle wieder zurück in Dollenchen, fand noch ein gemeinsamer gemütlicher Ausklang auf dem Hof der Turnhalle statt.

Amtsausscheid 2024

Einwohnerversammlung mit Ministerbesuch

Interessierte Einwohner aus Dollenchen und Zürchel folgten der Einladung in die Gaststätte nach Zürchel zur Einwohnerversammlung. Bürgermeister Frank Tischer und Amtsdirektor Marten Frontzek waren ebenfalls der Einladung gefolgt. Als Gast war Infrastrukturminister Rainer Genilke geladen. Zuerst brachte Marie Kirschke aus Dollenchen den Anwesenden Europa etwas näher. Sie erzählte von ihrer Arbeit für einen Abgeordneten und erläuterte anschaulich die Aufgaben des europäischen Parlarments. Rainer Genilke beantwortete Fragen, die ihm vorab zugesandt worden waren. Er erzählte von seiner Arbeit, auch von auftretenden Schwierigkeiten bei der Umsetzung von Vorhaben im Bau von Straßen und Radwegen. Es wurde auch rege diskutiert. Den Einwohnern von Zürchel konnte er jedoch sagen, dass der geplante Straßenbau in Zürchel in 2026 begonnen wird.

Genilke 8

 

 

Neues Regal für Spielzeug

Nach dem Arbeitseinsatz auf dem Spielplatz bekamen wir noch ein neues Regal von Mirko Hänschen aus Zürchel gesponsert. Er hat es passgerecht gebaut, damit das Spielzeug sicher unter dem Rutschenturm liegen kann. Da ist auch noch Platz für mehr Sandspielsachen, falls jemand noch etwas los werden möchte. Ein Dankeschön geht auch an den die überraschende Blumenbepflanzung für unsere Schalen am Spielplatz. Auch die Wippe kann jetzt von den Jüngsten genutzt werden.

neues Regal 05 2024

Spielplatzeinsatz im Mai

Es wurde zum Spielplatzeinsatz am Samstag aufgerufen. Dem Aufruf folgten zwölf Einwohner und Eltern, sie verschnitten Hecken, entfernten altes Laub, reparierten Spielgeräte und Sitzgelegenheiten und gaben allem einen frischen Anstrich. Auch Neues wurde für unsere Jüngsten aufgebaut. Bei der Kleinkinder Wippe muss der Beton  noch trocknen aber bald schon kann gewippt werden. Auch wenn der Bolzplatz noch länger nicht genutzt werden kann, lässt es sich rundum schön spielen. Demnächst kommt unter den Rutschenturm noch ein Regal für das Sandspielzeug. Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern!

Arbeitseinsatz spielplatz

 

 

Ostern in Dollenchen 2024

Bereits am Karfreitag folgten zwölf Kinder mit ihren Eltern der Einladung des Kinderlandvereins zur kleinen Ostereiersuche in die Kinderbaum-Allee. Nach dem gemeinsamen Suchen kamen alle noch miteinander ins Gespräch, nutzten dafür auch die zwei aufgestellten Bänke und genossen das schöne Wetter an dem Feiertag.

k Ostereiersuche

 

Am Ostersamstag wurde dann von der Freiwilligen Feuerwehr Reisig für das Osterfeuer angenommen. Zuerst gab es am Abend ein Kinderosterfeuer und die Möglichkeit Stockbrot zu braten, bevor dann das große Osterfeuer angezündet wurde. Für das leibliche Wohl hatte die Feuerwehr bestens gesorgt und viele Einwohner waren der Einladung gefolgt.

In den frühen Morgenstunden am Ostersonntag war dann der Dollhähnchen e.V. unterwegs um die Einwohner mit einer kleinen Osterüberraschung zu erfreuen, was Ihnen auch sicher gut gelang.

DollHänchen e

Frühjahresputz im März 2024

Der Ortsberat hatte zum Frühjahresputz in Dollenchen und Zürchel aufgerufen und trotz des nieseligen Wetters waren fleißige Helfer zur Stelle. Natürlich hätten es gern auch ein paar mehr Leute sein können, doch einige hatten bereits in der Woche ihren Beitrag geleistet, weil sie an diesem Samstag verhindert waren. So wurden bereits im Vorfeld in der Woche weitere Arbeiten am Bolzplatz ausgeführt sowie am Kriegerdenkmal.

Bolzplatz

Am Samstag wurden in der Alten Schule der Frühjahresputz vorgenommen und in der Turnhalle die Fenster geputzt. Die Männer haben auf dem Dorfanger die Wiese abgeharkt und Aufräumungsarbeiten im Dorf ausgeführt. Es wurde begonnen den Platz für die neue Bank gegenüber dem Kriegerdenkmal herzurichten und Streicharbeiten von Bänken in der alten Mühle ausgeführt. Herzlichen Dank sagt der Ortbeirat den fleißigen Frauen und Männern für ihren Einsatz im Dorf.


k Frühjahresputz 2k Frühjahresputz 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.